Wir sind angeschlossen

Die Tiefbaufirma hat ein nettes Loch für den Stromanschluss gegraben und tatsächlich auch das Kabel gefunden.

Doch waren das niemals 80cm – locker auf 1,2m Tiefe lag das Kabel – das hätte ich nie gefunden – spätestens nach einem Meter hätte ich an einer anderen Stelle neu gegraben.

Schnell den Elektriker informiert und etwas Sand beim Bauunternehmer bestellt. Weil einsanden wollen wir selber machen.

pict7092

3 Tage später waren wir dann offiziell an das Netz angeschlossen.

Da ich nicht da war musste meine Frau den Anschluss managen. Erst lag die Säule etwas lieblos in der Grube.

Nach Rücksprache mit der Tiefbaufirma wurde dann die Säule an die richtige Stelle montiert.

cimg1907cimg1913

Nun können wir Baustrom beantragen.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de