Treppenaufgang komplett

Nun haben wir die Absturtzsicherung fürs Treppenauge fertig bekommen. Dazu haben wir 80x80mm Balken und 20m Edelstahlrohr plus Kleinzeug aus diversen Baumärketen besorgt.

Wir wollen die Stützen unsichbar befestigen. Mittels 2 M10 Stockschrauben und einer Muffe wurden die Balken mit dem Fussboden verschraubt. Erst wollten wir den Abdeckbalken mittels Holzdübel befestigen. Das haben wir aber dann verworfen. In der Möbelabteilung habe ich schicke Winkel gefunden welche auch die Schrauben verdecken.

pict1009pict1015

pict1020pict1021

6 Kommentare zu “Treppenaufgang komplett”

  1. Die Winkel sind ja klasse, genau so was suche ich auch gerade. Haben die einen speziellen Namen und wo hast du die bekommen? Danke.

  2. Hallo Mario die Winkel habe ich von Hornbach aus der Möbelbauabteilung sind aus Plaste und werden mit 2 x 2 Schrauben befestigt und dann wird der Winkel hochgeklappt damit die Schrauben verdeckt werden.
    Vorbohren nicht vergessen!

  3. Die Kombination von dem hellen Holz und dem Edelstahl gefällt mir wirklich gut! Sieht man ja in letzter Zeit etwas häufiger und wie man hier sieht, kann man es auch selbst hinbekommen.
    Ein toller blog, weiter so!
    LG,
    Jochen

  4. Sieht wirklich nach sauberer Arbeit aus. Wir überlegen auch unseren alten Treppenaufgang zu erneuern. Vielen Dank für die Inspiration.

  5. Der Holz-Look gefällt mir richtig gut. Ich persönlich bevorzuge auch immer gut getarnte Verbindungen, da das Raumdesign nicht zu sehr in Mitleidenschaft gezogen wird. Danke für den Beitrag!

  6. Schöne Arbeit auf dem Dachboden, aber wann geht der Blog weiter?

dein Kommentar

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de