treppauf treppab – wir lieben unsere Treppe

Eigentlich haben wir ja extra einen Bungalow gebaut um nicht ständig auf der Treppe zu leben. Aber über unsere neue Treppe freuen wir uns so sehr, dass wir ständig aufs Dach gehen.

Nach unserem kleinen Missgeschick mit der Befestigung haben wir den kaputten Stein durch Beton ersetzt und gleich die Anker für die Treppe einkleben lassen. Der Treppenaufbau ging bis zur vorletzten Stufe auch gut voran. Dann mussten wir jedoch bemerken, dass wir die Tritthöhe falsch berechnet hatten. Also alles wieder ab und auf Anfang.

Also wir müssen sagen diese Treppe ist echt eine Wucht. So flexibel in Höhe und Tritttiefe wie keine andere. Und den Aufbau konnten 2 Laien wie wir gut bewältigen. Wir haben noch 2 Befestigungen an die Wand gemacht diese lagen der Treppe bei. Die Trittbreite mit 70cm ist für unseren Zweck völlig ausreichend. Bezüglich des Geländers sind wir uns noch uneinig, ob wir überhaupt eins machen, da es dann den Durchtrittsraum doch erheblich einschränken würde.

Nun ist noch das Treppenauge dran und die letzte Stufe muss noch auf der Mauer befestigt werden.

pict9470pict9460

pict9469

7 Fässer Wein können uns…

schon gefährlich werden. Also haben wir nur 2 1/3  gebrauchte Weinfässer im Baumarkt erstanden, diese mit viel Mühe abgeschliffen und mit dem Öl von der Terrasse gestrichen. Nun haben unserer Oleander und unsere Palme einen schönen Übertopf welcher auch bei stärkstem Wind nicht umkippen kann. Die Palme haben wir samt Übertopf versenkt, so dass diese im Winter wieder ins Haus kann. Der Oleander kommt dann wieder in die Garage zum überwintern. Natürlich haben wir für die Optik wieder mit Split gearbeitet.

pict9465pict9466

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de