Wohnzimmertür montiert

So, nach dem nun die falschen Glastüren ausgetauscht wurden haben wir schnell noch 4 Löcher in den Boden gebohrt um die Führungsschienen zu befestigen. Dabei sind gleich 2 Diamantbohrer draufgegangen. Da die Führungsteile im Boden die Tür um ca. 1cm in den Flur schieben und die Sockelleiste weitere 1,5cm aufbaut, musste die obere Führungsschiene mit 3cm Abstand montiert werden. Dazu haben wir einfach 4 dicke Unterlegscheiben benutzt.

Wir hatten erst beschlossen, den Durchgang komplett offen zu lassen. Im Winter hat sich jedoch rausgestellt, dass die Wärme doch über den Flur aus den Wohnzimmer abgezogen ist. Bezüglich des Schallschutzes, speziell bei soundreichen Filmen, hatte ich mir mehr versprochen. Da ist Glas nicht wirklich die erste Wahl, zumal auch an den Seiten keine komplette Dichtung da ist. Die Türen haben oben jeweils rechts und links einen Endanschlag – diesen gilt es besonders in der Mitte korrekt einzustellen, damit die Türen beim schliessen nicht zusammenschlagen. Ausführliche Bauanleitungen zum Einbau von Holztüren findet man auch auf der Homepage von Obi.

pict3491pict3482

 

Badewannentausch geglückt

Mit etwas Verspätung haben wir doch noch unsere Ersatzwanne geliefert bekommen.

Das war eine Operation am offenen Herzen. Ganze 4 Stunden (Baumarktbesuch nicht mit eingerechnet) hat der Austausch gedauert. Anfangs wollten wir vom Schlafzimmer einen Wanddurchbruch machen, um an die Abwasseranschlüsse heranzukommen. Doch dann haben wir es erstmal ohne versucht. Zum Glück haben wir das Wasser und den Einlaufkasten von der Wannenrandamatur flexibel angeschlossen. Somit konnten wir diese Teile lösen und mit Gewalt die Wanne vom Abwasser trennen.

Bald mussten wir jedoch bemerken, dass wir das so mit dem Abwasser nicht hinbekommen. Also haben wir auch dort noch einen flexiblen Anschluss installiert und konnten somit ohne Schaden die Wanne tauschen. Glücklicherweise haben wir schon beim Einbau den Anschluss nach vorn geholt.

Das gibt uns nun auch ein gutes Gefühl für die Zukunft. So jetzt hoffen wir auf ein längeres Badevergnügen. Interessanter weise hat die defekte Wanne an der Rückseite der Schadstelle keinen Hinweis auf einen Defekt aufgewiesen. Man hätte also ohne weiteres noch baden können.

pict3444pict3454

40.000

nein so billig war unser Haus nicht – aber 40.000 Klicks bei 150 Artikeln hat unser Blog bisher eingebracht. Danke dafür an alle Leser. Das zeigt uns, dass das Thema doch für einige interassant bleibt. Wir machen auf alle Fälle weiter. Etwas Potenzial haben wir ja noch. Dabei haben wir schon spannende Ideen welche wir dieses Jahr umsetzen wollen. Um die Neugier etwas anzutreiben sind folgende Projekte für 2013 geplant:

– Glas Schiebetür zu unserem Wohnraum (Glastüren wurden leider falsch geliefert)

– Mittelholtreppe ins Dachgeschoss (werden wir versuchen selber aufzubauen)

– Dachgeschossausbau (mit netten Ideen für den Stauraum im Trempel)

– Tuning am „Smarthaus“ (es fehlen noch Brandmelder und Türkontakte)

– und natürlich ist im Garten auch noch viel zu tun.

Nebenbei haben wir ein kleines Kunstprojekt mit Holz gestartet über welches wir in Kürze berichten werden.

Also immer mal reinschauen.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de