Ausbau geht weiter

Eigentlich wollte ich nur mal nach dem Putz schauen. Habe aber schnell noch einige Bodenabdichtungsbahnen verlegt. Verklebt werden die erst am Donnerstag. So haben sie Zeit sich noch etwas auszulegen.

cimg3090cimg3089

ganz in weiss…

naja fast – heute ist der Grund für den Edelputz aufgetragen worden. Nun sieht es schon wieder etwas schicker aus. Erste Vorstellungen wie es mal am Ende wirken wird. Am Anfang war ich erschrocken – ich dachte dass ist schon der Putz. Beim rechten Bild sieht man auch wo das Fundament für die Wärmepumpe ist. Auch wurde die Markierung für den Sockelputz gemacht. Da müssen wir ganz schön Erde aufschütten.

cimg3087cimg3088

Telekom – Happyend?

Nach einem dritten Anlauf bei der Telekom haben wir nun einen Termin für den Anschluss bekommen. Am Montage soll es soweit sein und die Firma rückt ein weiteres mal an. Ob sie diesmal das Kabel finden? Wir sind gespannt. Hätte ich mich nicht mehrmals bei dem „pink panther“ gemeldet wäre nie jemand gekommen.

im Steinbruch

Ein arbeitsreiches Wochenende liegt hinter uns und wir haben viel geschafft. Alle Wände im Dachgeschoss wurden dank großartiger Hilfe ausgemauert. Am Ende war es wohl doch die richtige Entscheidung. Alle Steine haben gereicht – nur etwas Kleber mussten wir nachkaufen. Dann haben wir schnell noch die Bodentreppe zum Garagendach montieren, da wir nun durch die Wand abgetrennt sind. Auch haben wir die Positionen für die Sanitärobjekte festgelegt. Nächstes WE werden diese dann montiert zusammen mit der Wasser- und Abwasserinstallation.

cimg3029cimg3027

cimg3017cimg3028

cimg3045cimg3023

Die Dampfsperre ist zu 90% angebracht, es fehlen nur noch ein paar kleine Stellen. Nun sehen wir wieder etwas Licht am Ende des Tunnels.

Alles schick

Gestern haben wir mal einen kleinen Nachmittagseinsatz gemacht und haben ein sauber eingeebnetes Grundstück vorgefunden. Aller Müll und Schutt wurde abtransportiert. Nun sieht man wieder mal die ganze Größe was noch für den Garten übrig bleibt.

cimg3002cimg3003

Auch wurde schon das Fundament für die Wärmepumpe gegossen. So Langsam geht der Rohbau in die Endfertigung. Am Mittwoch wird aussen geputz und danach gestrichen. Dann noch den Dachkasten streichen und unser Rohbauer ist fertig.

Wasser marsch…

.. naja noch haben wir kein Wasser im Haus. Könnten aber welches offiziell einleiten. Am Donnerstag kamen die Technischen Werke vorbei  und haben unseren Abwasseranschluss zur Einleitung freigegeben. Sehr unbürokratisch – so lob ich mir dass. Einfach kurzfristig einen Termin gemacht und fertig.

Daraufhin habe ich gleich den Antrag für das Trinkwasser eingereicht. Werde Montag mal mit dem technischen Leiter nach einem Termin fragen. Nun können wir auch Frostfreiheit im HWR Raum garantieren – glaub ich jedenfalls. Angeblich brauchen die Wasserwerke aber 4 Wochen. Morgen weiss ich mehr.

Dampfsperre und kein Ende

Das ganze Wochenende haben wir nur unser Dach von innen gesehen. Heute wurden die letzten Dämmstoffteile eingebaut und ein Großteil der Dampfsperre ist angetackert. Mitten beim Dämmen ist uns aufgefallen, dass wir die Solarvorbereitung vergessen haben. Also schnell bei Ebay das Solarrohr bestellt. Super – innerhalb von 2 Tagen war es schon da und somit konnten wir es noch rechtzeitig einbauen. Den Dachstein hatten wir ja schon getauscht.

Nächste Woche dann noch ordentlich die Folie verkleben und dann wollen wir erstmal nichts mehr von Dachausbau wissen. Ja ausmauern müssen wir auch noch. Warum hat ein Monat nur 30 Tage???

Das Bild zeigt den Prototypen des Anschlusses an den Deckenbalken. Von Oben kommt dann noch die Folie dran und alles schön verkleben. Wir hoffen es ist alles dicht am Ende.

cimg2972

Schlammschlacht

Am Donnerstag haben mein Vater und ich nun in das „Labyrinth“ den Erdkollektor für die Lüftungsanlage (sole Erwärmetauscher) verlegt. Pünktlich zum Montagetermin hat es natürlich wieder geregnet. Nach 2 1/2 Stunden hatten wir das widerspenstige Rohr drinne. Am Anfang sah es garnicht so aus, als ob die zwei Rohre durch das 100mm Leerrohr passen würden. Dank eines Gasbrenners konnten wir das Ende etwas geschmeidiger machen und somit passte es dann. War eine ganz schöne Drecksarbeit – wie man sieht. Hoffentlich lohnt sich der Aufwand am Ende.

cimg2965cimg2966

So sieht dann das Endergebnis in der Garage aus und unter der Bodenplatte. Montag sollte alles wieder verfüllt und eben sein.

cimg2970cimg2971

Erdarbeiten

Heute wurden die restlichen Regenwasseranschlüsse hergestellt und dabei gleich die Gräben für unseren Erdwärmetauscher hergestellt. Ganz schön gewaltig Egon. Da muss ich morgen das Rohr einbauen. Ich habe heute gleich mal ein paar Gummistiefel gekauft.

pict9635pict9637

Dann wurde die Gullyumrandung neu gepflastert, da der Fussweg beim Anschluss zur Hälfte weggebrochen war. Und weil der Bagger gerade dabei war wurde auch unsere Einfahrt schön eingeebnet und alles platt gemacht. Sehr schön.

pict9645pict9648

Lieferung und Elektrik

Da wir uns nun doch entschieden haben die Mauern im Dach auszumauern und auch einige Steine für das Aquarium und Wannenumbau benötigen, haben wir am Samstag mal 2 kleine Palettchen Gasbetonsteine abladen lassen. 2,4m³ haben wir dann schnell mal in die Garage getragen. Wie der Großteil ins DG kommt ist uns aber noch unklar – Helfer sind immer willkommen! Auch ist die T30 Türe für den Garagenzugang mit geliefert wurden.

Dann haben wir den ersten Raum mit der Abdichtungsfolie (Knauff Katja Sprint) ausgelegt und die Elektrik fürs Putzen des HWR Raumes vorbereitet. Langsam kommt Schwung in die Bude.

pict9590pict9594

Previous Entries
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de