WIR FEIERN!

Wir wollen am 20.11.10 ab 13:00 Uhr feiern.

Da wir kein Richtfest gefeiert haben wollen wir dies nun in Form eines „Rohbaufestes“ nachholen.

Liebe Freunde, Nachbarn und Verwandte – ihr seid herzlich eingeladen.

wieder eine Behörde mit Geldwünschen

So heute kam endlich wieder mal ein Behördenschreiben. Diesmal von einer neuen – welche wir noch nie gehört haben.

Wir sollen der BG Bau (Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft) mitteilen, wann wir mit welchen Helfer, Firmen oder selbst gebaut haben.

In einigen anderen Blogs gabs gleiche Schreiben.

Der Grundtenor ist – für jede Stunde am Bau durch Helfer oder nicht gewerbsmässige Arbeiter werden je Stunde bei uns 1,68 EUR fällig. Dafür sind dann aber auch diese gemeldeten Helfer versichert. Toll  –  ich baue alles selber und brauche dann einmal den Nachbarn um mir die Richtlatte zu halten. Dem knallt das Dingens aufm Kopf und schon steht die BG Bau aufm Plan weil ich ja meinen Nachbarn noch nicht gemeldet habe. Zitat „nie Schätzungen für die Zukunft vornehmen“. Na mal sehen. Wenigstens sind wir als Bauherren von der Zwangsversicherung befreit. Ich frage mich gerade ob meine private Unfallversicherung den Fall des Eigenheimbaues ausgeschlossen hat. Interessanterweise kann man sich für schlappe 495,35 monatlich!!! freiwillig bei der BG Bau versichern.  6 Monate haben wir Zeit die Zettels auszufüllen. Wir werden weiter berichten.

Fenster und Türen

Unser heutiger Besuch auf der Baustelle hat wieder richtig Freude gemacht. Es wurden die ersten Fenster und Türen eingebaut. Wir haben uns von aussen für anthrazit und innen für weiss entschieden. Eine Scheibe wiegt durch die 3-Fachverglasung satte 50kg. Unsere dunkle Eingangstüre sieht richtig schick aus mit ihren 4 kleinen Fenstern (nicht durchsichtbar).

Ebenso wurden die Rollläden montiert und unsere beigestellten Motoren wurden schon eingebaut. Die ersten Kabel hängen somit auch schon rum.

Auch die Dachdecker haben die Lattung für die Dachziegel fertig gestellt. Ab nächster Woche sollen die Dachsteine montiert werden. Diese natürlich auch in dunklen Farbton.

Nun auch noch die Fotos von heute:

cimg2346cimg2335

Dachdeckerarbeiten

Kaum ist der Dachstuhl fertig (bis auf das Treppenauge) kommen schon die Dachdecker.
Auf unseren Wunsch hin  einen schmalen Dachkasten zu bekommen wurden die Sparren unten extra nochmal eingekürzt. Nun wird die Dachrinne den Kasten wohl fast komplett verdecken.
Wenn wir Glück haben trägt sich unser Dachüberstand an der Terrasse selbst (dank den gigantischen Holzträgern) und wir brauchen diese Stütze nicht. Der Statiker muss sich das aber erst noch einmal ansehen. Wir hoffen natürlich das uns die Stütze erspart bleibt.

cimg2306cimg2320

Die zerstörte Wand wurde bereits wieder aufgebaut. An die Änderung des Treppenauges hat sich noch keiner gewagt. Es soll aber bis Ende der Woche erledigt sein. Wir hätten nicht gedacht, dass so etwas noch im Nachgang geht. Der Dachstuhl ist ja eigentlich fertig.

Dachstuhl – die zweite Phase

So heute haben wir nun den Termin vor Ort gemacht um das „verbaute“ Treppenauge wieder zu öffnen. Die Zimmermannsleute wissen nun was los ist und werden am Montag die Balken entsprechend anpassen. Wir sind gespannt zu welcher Lösung wir kommen. Dann soll ja am Montag schon der Dachdecker kommen und das Dach dicht machen. Es geht also richtig gut voran. Die Erneuerung der defekten Wand und die Ausmauerungen zu den Dachpfosten sollen auch am Dienstag abgeschlossen sein.

cimg2299cimg2300

Musterküchenabverkauf – Küche bestellt

Endlich haben wir uns ein Herz gefasst und haben unsere Küche bestellt.

Wollten wir doch nur nochmal ein Angebot für unsere Küche einholen – hat das Möbelhaus doch tatsächlich die Super Design Küche mit LED Licht, grifflos, weiss glänzend und haste nicht gesehn von satten 32.000 EUR auf schlaffe 7.500 EUR gesenkt – fast geschenkt also und dann noch inkl. Miele Geräten.

Tja da konnte meine geplante Küche nicht mithalten. Also zurück auf Los und wieder neu geplant – „Mist“ dat Küchendingends passt nicht rein. Naja mit etwas Willen und ok das Abflussrohr müsste nochmal 3m rüber (Bodenplatte liegt bereits!) und die Hochschränke müssten natürlich umbaut werden. STOP! Dat Ding passt nit!

Also wieder zurück und die geplante Küche bestellt. Im zweiten Möbelmultimegamarkt gabs dann nochmal ordentlich Nachlass also wir haben fertig. So Ende April muss das Wohnzimmer/Küchenzimmer fertig sein. Bloooos keinen Druck aufbauen – hehe.

Erste Bewohner ziehen ein

Sowas – kaum stehen Tür und Tor offen nisten sich die ersten Untermieter ein.

Hoffentlich dürfen wir das Loch zumachen. Nicht dass hier jemand den seltenen Hammerbachweberknecht erkennt und unser Bau ein Heim für Tiere wird.

Sind ja gespannt wer noch alles zu uns findet wenn erst das Dach fertig ist.

cimg2288

Dachstuhl – der erste Schritt

So nun steht der erste Teil unseres Dachstuhls.

Nicht schlecht – wenn da nicht eine Kleinigkeit wäre. Leider ist dem Dachstuhl  unser Treppenauge zum Opfer gefallen.

Irgendwie können wir uns nicht vorstellen wie wir da nach oben kommen sollen.

Wir werden unsere Treppe wohl wo anders bauen müssen – nur wohin? Mal sehen was morgen unser Bauleiter dazu sagt. Ich habe ihn per Mail schon mal vorgewarnt. Es wird sicherlich auf einen Ortstermin hinauslaufen.

cimg2287

Ansonsten macht er keine schlechten Eindruck. Endlich mal wieder Fortschritte zum zeigen.

cimg2273cimg2296

cimg2284cimg2276

Hilfe unser Haus stürzt ein

unser heutiger Besuch auf der Baustelle war kein Zuckerschlecken.
Die ersten Bilder unseres Dachstuhls sahen beeindruckend aus – aber irgendwie stimmte da was nicht.
Dazu später mehr.
Erstmal ein kleiner Schock – eine Wand wurde „versetzt“. Wir hatten zwar diskutiert, dass der Flur recht großzügig geworden ist. Doch deshalb gleich eine Wand wieder einreissen? Nein – nach Rücksprache mit unserem Bauleiter haben die Zimmermänner den Schaden mit den großen Holzbalken verursacht.
Also wir bauen auf und reissen nieder so gibt es Arbeit immer wieder.

cimg2281

unser Haus bekommt eine Rüstung

Nach dem nun fast alle Mauern fertig sind kommt bald das Gerüst für die weiteren Montagearbeiten.
ACHTUNG auch wenn es sehr verlockend ist, bitte nicht auf das Gerüst steigen!
Eltern haften für Ihre Kinder! 😉

Previous Entries
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de